Bakterien im Fleisch

Gefährliche Keime im Fleisch durch Massentierhaltung In der Massentierhaltung ist die Verwendung von Antibiotika etwa doppelt so hoch wie in der Humanmedizin. Da hier viele Tiere auf engstem Raum leben, verbreiten sich Krankheiten sehr schnell. Um dem entgegen zu wirken, erhalten die Tiere Antibiotika über das Trinkwasser. Allerdings alle, und nicht nur einzeln Erkrankte. Studien…
Menü