Homöopathie

Homöopathie

, ,
Eine optimale Verbindung: Homöopathie und Mondkalender Bei der Homöopathie scheiden sich die Geister. Die Wissenschaft steht der bereits seit über 200 Jahren existierenden Heilmethode sehr skeptisch gegenüber. Sie zweifelt an ihrer Wirksamkeit. Es gibt viele Menschen, die davon überzeugt sind bzw. selbst als Patienten erfahren haben, dass sie einen starken positiven Einfluss auf ihre Gesundheit…

Wozu einen Gesundheitsmond Mondkalender?

Z. B. : Optimaler Zahnarzttermin – der Mondkalender gibt Aufschluss Wozu einen Gesundheitsmond Mondkalender werden Sie sich vielleicht fragen. Deshalb möchte ich aus zahlreichen Zuschriften eine herausgreifen. Sie bestätigt ausdrücklich, dass der Mondkalender das tägliche Leben ganz konkret verändern kann. Wird die Behandlung beim Zahnarzt auf den optimalen Termin gelegt, steigt die Erfolgsquote immens –…

Operationen nach dem Mond

Operationen nach dem Mond planen Der Mond wirkt sich je nach Phase und Stellung unterschiedlich auf Körper, Geist und Seele aus. So wie es nach dem Mondkalender günstige oder ungünstige Tage fürs Haareschneiden oder finanzielle Angelegenheiten gibt, so gibt es auch gute oder schlechte Zeiten für Operationen. Auf den Zusammenhang zwischen Mond und Medizin bzw.…
Vitamine und Nährstoffe

Vitamine und Nährstoffe

, , ,
Vitamine und Nährstoffe erfüllen im menschlichen Körper wichtige Funktionen. Es gibt geschlechtsspezifische und individuelle Unterschiede. Gerade Frauen benötigen in der Schwangerschaft andere Nährstoffe. Wir befassen uns hier vor allen mit den wichtigsten Vitamine und Nährstoffe. Der Gesundheitsmond Mondkalender gibt Aufschluss darüber, wann Sie eventuelle Mängel wirkungsvoll ausgleichen.  Warum benötigen wir Vitamine und Nährstoffe?  Vitamine sind…
Die zwölf Sternzeichen, die wir von der Astrologie kennen gelten auch für den Mondkalender.

Die Sternzeichen

,
Die Tierkreiszeichen / Sternzeichen und der Mondrhythmus Der Begriff »Tierkreiszeichen«, in der Umgangssprache Sternzeichen genannt, ist eigentlich nicht ganz richtig. Von den zwölf Symbolen, die unter diesem Schlagwort zusammengefasst werden, sind fünf keine Tiere: die Zwillinge, die Jungfrau, die Waage, der Schütze und der Wassermann. Trotzdem bilden die zwölf Tierkreiszeichen / Sternzeichen ein geschlossenes System…
Menü